Behandlung für Erwachsene Leistungsspektrum

„Invisalign“ ist ein Kunstwort, das aus den beiden Worten „Invisable Alignment“ (unsichtbare Zahnkorrektur) entstanden ist. Die herausnehmbaren Invisalign-Schienen zählen zu den modernsten Behandlungsapparaturen der ästhetischen und funktionellen Kieferorthopädie. Ob Sie sich aus rein optischen oder aus funktionellen Gründen für einen Besuch beim Kieferorthopäden entscheiden, spielt im Rahmen der Invisalign-Behandlung keine Rolle – die unauffälligen Schienen sind bestens dafür geeignet, Ihre Zahnfehlstellungen und -verschachtelungen so dezent zu korrigieren, dass Sie im Berufsalltag und im Privatleben kaum beeinträchtigt werden. Dadurch, dass Sie die Schienen selbstständig alle ein bis zwei Wochen wechseln können, sind die Kontrolltermine in unserer Praxis nur alle sechs bis acht Wochen nötig.

www.invisalign.com

Die festsitzenden Zahnspangen finden in der Kieferorthopädie am häufigsten Anwendung. Sie bestehen aus zwei Komponenten: kleinen Metall-, Kunststoff- oder Keramikplättchen, den sog. Brackets, die mit einem speziellen Kleber auf der Zahnoberfläche befestigt werden, und individuell geformten Drähten, den sog. Bögen, die durch die einzelnen Brackets geführt werden und so die Zahnstellung korrigieren. Bezüglich des Bracketdesigns und der Bogenqualität gibt es zahlreiche Varianten, die sich in Effizienz, Komfort der Behandlung  und Hygienefähigkeit unterscheiden. Für Erwachsene, die eine unauffällige Lösung wünschen, gibt es transparente Ästhetik-Brackets, die die natürliche Zahnfarbe durchscheinen lassen. Vor Behandlungsbeginn klären wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten auf und entscheiden gemeinsam mit Ihnen den Weg für Ihre erfolgreiche, individuelle Behandlung.

Viele Erwachsene bevorzugen eine Zahnspange, die optisch nicht auffällt. WIN ist dafür eine gute Lösung. Dieses festsitzende Bracketsystem bietet sich für  jede Art von Zahnfehlstellungen an – unabhängig vom Alter und unabhängig vom Grad der Zahnfehlstellung. Es ist die unsichtbare, leicht zu pflegende und ästhetisch ansprechende Alternative zu den „klassischen“ Zahnspangen von außen. WIN verwendet eine hoch moderne computergestützte Technologie, die die einzelnen Komponenten individuell für jeden einzelnen Patienten anfertigt. Mit seinen präzisen, äußerst flachen Brackets ermöglicht es einen guten Sprachkomfort bei hervorragenden Behandlungsergebnissen.

www.lingualsystems.de

Schnarchen ist ein weit verbreitetes, aber oftmals unterschätztes Problem. Nicht nur der Bettnachbar fühlt sich in seiner Bettruhe gestört, sondern vor allem der Betroffene selbst riskiert durch die Folgen des Schnarchens seine Gesundheit. Gefährlich wird es, wenn es nachts durch eine Verengung der Atemwege zu Atemaussetzern (der sog. Apnoe) kommt. Vermehrte Tagesmüdigkeit, die bis zum Sekundenschlaf beim Autofahren führen kann, sowie ein erhöhtes Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiko sind nur einige der möglichen Folgen.

In einem Schlaflabor kann festgestellt werden, ob Sie unter Schlafapnoe leiden. Bei einer leichten bis mittelschweren Apnoe können wir Ihnen in Abstimmung mit Ihrem Schlafmediziner eine sog. Unterkieferprotrusionsschiene anfertigen, die während des Schlafs den Unterkiefer vorne hält. So bleiben Ihre Atemwege frei und Sie können wieder erholsam schlafen.

http://www.dgzs.de

Schlaf-Ratgeber